Yogaretreat im Schnee

YOGA IM SCHNEE MIT JULE NUSSKERN

Yoga, Skihütten & Schnee | In Österreich | 06.04. bis 13.04. 2019

ÜBER JULE & IHREN YOGASTIL

Jule im Netz | Jules Studio – Yoga Glück Köln

DETAILS ZU JULE
Ich bin ausgebildete Vinyasa Yoga Lehrerin, zertifiziert nach den Richtlinien der amerikanischen und europäischen Yoga Alliance (600 Stunden) und Inhaberin des Yogastudios Yoga Glück Köln und des Online Yogastudios yogalesson.tv.
In meinen Unterrichtsklassen kombiniere ich gerne weiche fließende Vinyasa Abfolgen mit Meditation, Pranayama Übungen und tiefen Ruhephasen. Für komplexere und körperlich fordernde Asanas nehme ich mir Zeit, diese mit meinem Schülern im Detail zu erfahren. So fühlt sich jeder gut aufgehoben und traut sich auch mal Grenzen zu überwinden.

YOGA MACHT GLÜCKLICH - PROBIER`S DOCH MAL AUS

Für mich gehört es zu den schönen Dingen des Lebens, wenn ich nach meinen Yogastunden in glücklich entspannte Gesichter blicken darf und dann wieder einmal merke, dass ich es geschafft habe, etwas von dem Glück, dass der Yoga für mich bedeutet, weitergegeben zu haben.  Persönlich praktiziere ich auch gerne Ashtanga, Iyengar und Acro Yoga und bin von Jivamukti Yoga inspiriert. Durch meine Reisen nach Indien zu bedeutsamen Lehrern wie z.B. Rolf Naujokat und durch intensive Fortbildungen z.B. im Yin Yoga,  entwickle ich meine eigene regelmäßige Sadhana ständig weiter und bleibe dem Schüler in mir treu. Somit entwickelt sich auch mein Unterrichtsstil ständig weiter.
Im Juli 2015 habe ich an einem 10-tägigen buddhistischen Schweige- und Meditations Seminar bei Steve und Rosemary Weissman teilgenommen, welches ich als lebensverändernd lehrreich empfunden habe. Seit 2014 gehöre ich zum Ausbildungsteam der Yogalehrer Ausbildung des Yogalofts in Köln.
 

 

INTERVIEW MIT JULE

Lernt Jule ein bisschen kennen

DAS MINI-INTERVIEW MIT JULE

Hey Jule, als Kölner freuen wir uns besonders, dass du bei uns ein Yogaretreat machst und wir jemanden aus der Heimat im Camp haben.

>>>Erzähl doch mal was du alles machst.
Hey Malte, vielen Dank. Die Freude liegt ganz auf meiner Seite. Wenn ich nicht gerade Yoga, Weiterbildungen und Workshops in meinem eigenen und anderen Yogastudios unterrichte, biete ich bei Euch in Portugal oder im Oktober in einem Surfhouse in Marokko Yogaretreats an. Außerdem unterhalten ein Freund und ich ich ein Online Yogastudio.

>>>Seit wann unterrichtest du und wann hast du entschieden ein eigenes Studio zu betreiben?
Ich unterrichte seit 2010 nebenberuflich Yoga und seit 2013 hauptberuflich. Von mir aus habe ich mich lange nicht getraut, mir ein eigenes Studio anzumieten. Trotzdem wusste ich innerlich aber schon lange, dass der nächste Schritt ansteht. Als dann eine meiner langjährigen Schülerinnen auf mich zukam, um mir von einem wunderschönen Ladenlokal zu erzählen, da musste ich es mir natürlich direkt ansehen.

>>>Die Entscheidung ein Studio aufzumachen war doch bestimmt nicht so einfach oder?
Mein Yogastudio befindet sich in einem unter Denkmalschutz stehenden Altbau, der, als ich ihn das erste Mal betrat noch eine totale Baustelle war. Ich war bestimmt fünf Mal dort und konnte eine Woche lang nicht schlafen, bevor ich dann den Vertrag unterzeichnet habe.

>>>Beim Yoga spielt die Atmosphäre ja auch eine wichtige Rolle. Wie nimmst du den Raum war?
Die Atmosphäre ist sehr persönlich und die Teilnehmer bauen nicht nur eine Beziehung zur Gruppe sondern auch zum Raum auf. Dadurch, dass jeder kommt, um sich etwas Gutes zu tun, ist die Stimmung insgesamt herzlich, sinnlich und entspannt. Die ersten Male unterrichten waren komisch, da noch alles so neu und unbelebt war. Umso überraschter war ich, wie dieser Ort dann innerhalb kürzester Zeit zu einem meiner Lieblingsorte wurde. Die alte Flügeltür als Eingangstür, der beheizte Eichenholzboden, die meterhohen Decken und Fenster haben direkt bestochen, aber als der Raum dann auch noch mit Leben gefüllt wurde, wurde es ganz besonders. Ich arbeite gerne mit indirektem, warmem Licht und wir haben lange gemeinsam nach der richtigen Platzierung der Yogamatten gesucht. Inzwischen sind alle ganz verliebt in den Raum.

 

JULES REISE IM DETAIL

16.04. – 13.04. 2019 | Vinyasa & Yin Yoga | Meditation

DETAILS ZU JULES RETREAT

YOGA IM SCHNEE

Jules Yogaretreat findet in unserem Snowcamp in Österreich statt. Ein Teil unserer Gruppe wird am Yogaretreat teilnehmen und andere Gäste werden nur zum Skifahren da sein. Damit ihr einen guten Überblick habt, was euch erwartet, folgt eine kurze Beschreibung von Unterkunft, Verpflegung und den Aktivitäten außerhalb eures Retreats und der Pistenzeit.


Alle detaillierten Informationen findet ihr auch im Menübereich „ALLES AUF EINEN BLICK“ und im Bereich „SNOWCAMP/DETAILS“ oben im Menü.

ZWEI HÜTTEN AUF 1500M

Unser Camp befindet sich auf 1500m am Rand des Skigebiets. Untergebracht seid ihr in unseren Skihütten, die aufwendig renoviert wurden und von uns zusätzlich mit Zeitschriften, Spiel- und Chillausrüstung ausgestattet sind. Die Schlafzimmer sind gemütlich eingerichtet und bieten Platz für vier Personen, die alle am Yogaretreat teilnehmen. Eure Schlafzimmer und der Yogaraum befinden sich in derselben Wohneinheit. Unser Yogaraum kann auch für Kino- oder Spielabende als Lounge genutzt werden und euch stehen zwei Saunen zur Verfügung.

UNSERE KÖCHE

Verpflegt werdet ihr von unseren zwei Köchen, die unser reichhaltiges Frühstück durch kleine und große Extras ergänzen. Hier könnt ihr euch auch mit Lunchpaketen für euren Pistentag bestens ausstatten. Beim Abschnallen an der Hütte nach dem Schneetag steht bereits ein Snack bereit, kalte Getränke warten und wer mag kann gleich in die Sauna hüpfen. Nach Sonnenuntergang findet unser Abendessen statt. Freut euch auf drei leckere Gänge, die vor euren Augen zubereitet werden. Egal ob vegetarisch, vegan, klassisch oder eingeschränkt durch Unverträglichkeiten, bei uns soll jeder auf seine Kosten kommen.

AUFLADEN UND ENTSPANNEN

Auch außerhalb der Pistenzeit wollen wir für einen entspannten Urlaub sorgen. Ihr könnt unsere Zeitschriften, Bücher und Spiele zum Relaxen nutzen. Unsere beiden Aufenthaltsräume bieten die Möglichkeit sich aufzuteilen und Kinoabende oder Aktionen im Freien runden das gemeinschaftliche Zusammenleben ab. Auf der Piste machen wir mittags Treffpunkte aus, damit man auch mal früher oder später starten kann.


BEI FRAGEN KÖNNT IHR UNS GERNE ANSCHREIBEN ODER IHR SCHAUT IM BEREICH „SNOWCAMP/DETAILS“ NACH WEITEREN INFORMATIONEN.

DER ABLAUF DES YOGARETREATS

Die Yogasessions finden in unserem Yogaraum statt, der in unserer Hütte von uns eingerichtet wurde und es stehen euch alle nötigen Yogamaterialien zur Verfügung. Jules Sessions finden vor und nach den Pistenzeiten statt, startet also mit vitalisierendem Yoga vor dem Frühstück, genießt den Tag auf der Piste und freut euch auf eine gemeinsame, entspannende Session bevor es zum Abendessen geht.

DAS ERWARTET EUCH IN DEN SESSIONS

Wir starten unseren Tag mit dynamischen, kraftvollen Yogasequenzen in unserem schnuckligen und urigen Yogaraum aus Holz. Die perfekte Vorbereitung, um auf der Piste beweglich und konzentriert zu sein.

Fester Bestandteil unserer Yogastunden werden Einführungen in die Yoga Philosophie, Mantra Singen, Meditation und Atemübungen sein. Anhand von Partnerübungen werden wir forderndere Yogaübungen wie z.B. den Handstand spielerisch üben. Tagsüber könnt ihr euch auf der Skipiste austoben, im Schnee spazieren gehen und die Seele baumeln lassen.

Am Abend sorgen wir für einen erholsamen Schlaf, indem wir gemeinsam meditieren und in langen Yin Sequenzen zur Ruhe kommen.

Yin Yoga dehnt die Faszien durch sehr langes passives Halten, also den Teil deines Bindegewebes, der eure Organe, Bänder und Sehnen ummantelt, wie die weiße Haut einer Orange ihr Fruchtfleisch. Hier sitzen oft über Jahre angesammelte Spannungen, die wir gemeinsam versuchen, loszulassen. Das fördert eure Beweglichkeit ungemein; und zwar nicht nur körperlich. Außerdem wirkt Yin Yoga ganz wunderbar gegen Muskelkater und hält eure Muskeln geschmeidig.

Lasst euch also von uns entführen auf die malerische Tauplitzer Alm und genießt wohltuendes Yoga, Skifahren, Snowboarden und die Weite und Ruhe der österreichischen Natur!

 

PREIS & INHALTE AUF EINEN BLICK

Eine Woche für 1099 € | 06.04. bis 13.04. 2019

  • 9x Yogaeinheiten (5x Morgens / 4x Nachmittags)
  • 6 Tage Skipass
  • 1x Gebietsguiding
  • 7 Nächte Unterkunft in schönen, gepflegten 4er Zimmern
  • 7x Frühstück, Lunchpaket & Abendessen mit drei Gängen
  • Kaffee, Tee und Snacks stehen den ganzen Tag zur Verfügung
  • Saunanutzung inklusive

FOTOALBUM: YOGA IM SCHNEE

EIN KLEINER ERSTER EINDRUCK – UNSER FOTOALBUM ZEIGT AUFNAHMEN AUS DEM LETZTEN JAHR