DIE CAMPAUSSTATTUNG

CAMP & PROGRAMM

DSC_4981

Unser Surfcamp in Portugal | Weitläufige Gärten | Direkt am Meer

CAMPAUFBAU

Strandhäuser | Gemeinschaftliche Nutzung | Upcycling

DETAILS ZUM CAMPAUFBAU

UNSER GOODTIMES SURFCAMP IN PORTUGAL

Unser Surfcamp besteht aus drei Häusern direkt am Surfspot, die von einem weitläufigen Garten umgeben sind. So entsteht ein sehr großes Gelände, das wir gemeinschaftlich nutzen können und das wir auch vielseitig gestaltet haben. Jedes Haus hat seinen eigenen Charme und bietet unterschiedliche Möglichkeiten seine Zeit zu verbringen. Upcycling ist in unserem Camp ein großes Thema: viele unserer Möbel bauen wir selbst und vor jeder Saison richten wir die Häuser mit einem Team von 14 Leuten komplett neu ein.


UNSER FRÜHSTÜCKSHAUS

Das Frühstückshaus bietet vor allem Platz zum Relaxen. Im großen Garten gibt es Sitzsäcke, ein Himmelbett und verschiedene Chillplätze, für abends gibt es hier eine Feuerstelle und von der Terasse aus hat man einen guten Blick auf die Wellen, während man sein Frühstück genießt. Im Innenhof treffen wir uns zum Surfen, es gibt Außenduschen mit warmem Wasser und in der angeschlossenen Surfgarage ist unser Material gelagert. Von hier aus sind es nur wenige Schritte zum Surfspot. Im Wohnzimmer findet ihr eine Kaffeelounge, hier stehen den ganzen Tag Kaffee und Tee zur Verfügung.


UNSER YOGAHAUS

Im Yogahaus befindet sich unser Yogaraum mit schönem Meerblick. Hier treffen wir uns zu allen Yogasessions und entscheiden, ob die Stunde im Haus, im Garten oder auf unserer Plattform am Meer stattfindet. Im Wohnzimmer gibt es eine gemütliche Leseecke und eine große Bücherauswahl, ein schöner Platz um sich mal zurückzuziehen. Der Garten des Yogahauses lädt mit Sitzsäcken, einem großen Outdoor Himmelbett und einer Sitzecke ebenfalls zum Entspannen ein. Ein Highlight ist unsere Sauna, die wir bevorzugt abends nutzen.


UNSER ABENDESSENHAUS

Abends essen wir gerne im Garten, wo zahlreiche Tische dazu einladen, auch nach dem Abendessen noch etwas sitzenzubleiben und der Sonne beim Untergehen zuzuschauen - für uns die perfekte Art den Tag bei Getränken und ein wenig Musik ausklingen zu lassen. Außerdem befindet sich am Haus unsere Sportplattform, hier gibt es einen Basketballkorb, eine Tischtennisplatte und ein Beachvolleyballnetz, so dass ihr euren Urlaub auch außerhalb der Surf- und Yogakurse aktiv gestalten könnt.

PROGRAMM

Ausflüge | Wochenmarkt | Lagerfeuer | Filmabend

DETAILS ZUM PROGRAMM

Zu einem vielseitigen Urlaub gehört für uns auch, die Region und die Kultur ein wenig kennenzulernen. Neben dem Surf- und Yogaprogramm ergänzen wir die Tagesabläufe durch Filmabende, Lagerfeuer und kleine Ausflüge in die Region. In der Umgebung gibt es z.B. einen kleinen Wasserfall und auch einen lokalen Wochenmarkt, den wir gerne mit euch besuchen. Unsere Ausflüge sind für euch kostenfrei und ihr entscheidet, ob euer Tag aktiv oder relaxed geprägt sein soll.


GENIEßT DEN TAG

Natürlich steht euch das Surfmaterial immer zur Verfügung, doch auch wenn ihr einen Ausflug nach Porto machen oder im Naturschutzgebiet der Serra d'Arga wandern wollt, helfen wir euch gerne weiter. Am Besten schaut ihr euch unseren Bereich "Region & Anreise" an, da findet ihr erste Tipps.

GEMEINSCHAFTSRÄUME

Surf- & Kaffeelounge | Relax- & Rückzugsraum | Gemütliche Wohnzimmer

DETAILS ZU DEN GEMEINSCHAFTSRÄUMEN

FLEXIBEL EINGERICHTETE HÄUSER

Da wir alle zusammen in unserem Camp wohnen, ist es uns wichtig, dass ihr selbst entscheiden könnt, ob ihr gerade viele Menschen um euch haben möchtet oder einfach mal dösen, lesen oder auch zu zweit entspannen wollt. Daher haben wir unsere drei Camphäuser bewusst unterschiedlich gestaltet, so dass hier jeder seinen Platz findet. Die Idee bei Goodtimes ist es, dass alle Häuser genutzt werden können und nicht nur das Haus, in dem ihr untergebracht seid. Im Wohnzimmer des Frühstückshauses findet ihr Schachbretter und Gesellschaftsspiele, Surfzeitschriften und auch Sachbücher zum Thema. Vor allem abends ist es hier sehr ruhig. Im Abendessenshaus wird nach dem Essen gerne zusammengesessen, gequatscht und viel gelacht - hier öffnet machmal übrigens auch unsere Goodtimes Bar -  und es kann auch gerne mal etwas länger gehen. Im Yogahaus hingegen ist es ruhig, hier findet ihr Instrumente, Yogalektüre und die allgemeine Atmosphäre des Hauses begünstigt manchmal auch künstlerischen Austausch. So wollen wir jedem den Rahmen bieten, den er in seinem Urlaub braucht.

GÄRTEN

Sauna | Sitzecken & Sportflächen | gemütliche Feuerstelle | Urlaub im Freien 

DETAILS ZU DEN GÄRTEN

Unser Surfcamp in Portugal soll alles bieten, was wir uns persönlich von einem Urlaub wünschen würden. Auch in unseren Gärten verfolgen wir die Idee, dass die gesamte Gruppe nicht zwangsläufig an einem Ort gesammelt werden soll, sondern dass unsere Ausstattung für Abwechslung und Freiraum sorgt.


ENTSPANNEN ODER AKTIV SEIN

Chillecken, Outdoorsofas, eine Feuerstelle, einzelne Sitzsäcke, Schatten- und Sonnenplätze sowie mehrere Himmelbetten sorgen dafür, dass ihr euch auf dem ganzen Gelände verteilen könnt. Wer Lust hat, auch über die Surf- und Yogakurse hinaus noch aktiv zu sein kann unsere Sportfläche nutzen, es gibt eine Saunaecke und auch für Yoga, Surftheorie und Massagebereich ist mehr als genug Platz.

UNSER SURFCAMP IN PORTUGAL

MACHT EUCH EINEN ERSTEN EINDRUCK – UNSER FOTOALBUM ZEIGT AUFNAHMEN VON UNSEREM CAMP