Tilla Schmitz

YOGARETREAT MIT TILLA SCHMITZ

Flow & Grow | In Nordportugal | 29.05. bis 05.06.2021

ÜBER TILLA

Tilla | Vinyasa, Yin & Rocket Yoga

ÜBER TILLA UND IHREN YOGASTIL

Immer offen für Neues, entdeckte ich vor ein paar Jahren Yoga und war sofort begeistert. Um die Lehre besser zu verstehen, machte ich 2018 eine 200h (Yoga Alliance) Ausbildung in dem traditionellen Ashtanga Vinyasa Yogastil auf Bali. Daraufhin folgten verschiedene Workshops, eine 60h Yin Yoga Ausbildung bei Stefanie Arend (bei Lord Vishnus Couch in Köln) und eine Vinyasa Rocket Yoga Ausbildung. Egal, ob als Lehrer oder Schüler, aus jeder Stunde nehme ich etwas mit, wofür ich sehr dankbar bin. Ich unterrichte in verschiedenen Studios in Köln zum Beispiel im Yes!Yoga und im Karma Cologne, gebe Personal Yogaklassen und bringe meine Erfahrung bei ehrenamtlichen Yogaprojekten ein.

Am liebsten praktiziere und unterrichte ich dynamisch fließendes Vinyasa Yoga, da die Flows je nach Stimmung und Kreativität ganz unterschiedlich ausfallen können. Zudem mag ich den fordernden Yogastil Rocket Yoga, der auf dem traditionellen Ashtanga Yogastil basiert. Und ich bin ein großer Fan von Yin Yoga – einem ruhigen Yogastil, bei dem Positionen etwas länger gehalten werden, sodass besonders das Fasziengewebe angesprochen wird. Auch integriere ich gerne einzelne Meditationen oder Pranayama Übungen in meine Stunden. Diese wunderbare Kombination aus Kreativität, Kraft und Ruhe schenkt mir immer wieder neue Energie und lässt mich über meine Grenzen hinaus wachsen.


DAS SCHÖNE AM YOGA IST, DASS ES NICHT DARUM GEHT, EINE ÜBUNG BESSER ZU KÖNNEN ALS ANDERE, SONDERN MEHR ACHTSAMKEIT UND LEICHTIGKEIT AUF DIE EIGENE MATTE UND IN DEN ALLTAG ZU BRINGEN.

In meinem Unterricht achte ich darauf, dass sich die Schüler wohl fühlen, sich frei von ihrem Alltag und von all dem, was um sie herum passiert, machen können. Dabei biete ich Varianten der Asanas je nach Level, Körperbau oder Stimmung an, lege einen besonderen Wert auf Alignment und Ausführung der Haltungen und achte auf die Harmonie und Dynamik innerhalb der Gruppe. Gerne untermale ich die Stunden mit passender Musik. Besonders freue ich mich auf die natürlichen Klänge, wie das Rauschen des Meeres, wenn wir bei dem Retreat in Portugal im Freien Yoga praktizieren können.

Mir ist es wichtig, dass wir uns frei von Bewertungen und Vergleichen machen und annehmen, was ist. Vielleicht können wir dadurch manches bewusster erleben, genießen oder verändern. Yoga ist für mich ein ganzheitlicher Ansatz einer achtsamen Lebensweise, der auch über die Praxis auf der Matte hinausgeht.

TILLA IM NETZ

https://www.instagram.com/tillala/

LERNT TILLA BESSER KENNEN

UNSER MINIINTERVIEW MIT TILLA

>>> Was ist für dich das besondere am Yoga?

Sport, insbesondere Geräteturnen, hat mich schon in meiner frühen Kindheit begleitet. Doch erst vor ein paar Jahren entdeckte ich Yoga und war sofort von dem achtsamen Praktizieren und dem bewussten Zusammenspiel von Körper, Atmung und Geist fasziniert. Dies löste in mir ein unbekanntes positives Gefühl von innerer Zufriedenheit, Glückseligkeit und Ruhe aus, weshalb Yoga direkt ein bedeutsamer Teil meines Alltags wurde

>>> Beschreibe ein Gefühl, das du beim Yoga hast

Yoga erzeugt in mir ein Gefühl von Zufriedenheit, Freude, Ruhe und Leichtigkeit zugleich. Wenn ich nach einer Yogastunde in die Augen meiner Schüler blicke und sehe, dass sie genau das spüren können, dass sie innerlich strahlen und dass sie erfüllt und glücklich sind, bin ich unendlich dankbar.

>>> Was bedeutet Yoga für dich außerhalb der Praxis? Wie beeinflusst es deinen Alltag?

Seit dem Studium arbeite ich in einem festen Bürojob im Marketing. Stressige Situationen, wenig Bewegung oder lange Arbeitszeiten sind dabei keine Seltenheit. Die Yogapraxis bietet mir dabei eine kleine Pause im Alltag, in der ich Kraft tanke und mich körperlich wie mental stärken kann. Darüber hinaus beeinflusst die Yogaphilosophie meine Lebensweise, meine Einstellung, den Umgang mit mir selbst und mit anderen.

>>> Hattest du mal einen „Aha“-Effekt beim Yoga 

Ich finde es faszinierend, mich immer wieder auf’s Neue in den Flows zu verlieren, zu beobachten, wie sich Positionen anders anfühlen je nach dem in welcher Stimmung ich grade bin und welche Geschichten mir mein „Monkey Mind“ oder auch die innere Stimme im Kopf erzählen möchte. Beim Yoga finde ich eine innere Balance zwischen Körper, Atmung und Geist. So kann ich ganz bei mir selbst in dem Moment ankommen, den Alltag für einen Augenblick vergessen und neue Energie schöpfen. 

Diese positiven Erfahrungen, das Gefühl bei sich selbst anzukommen und auch die kleine Pause im Alltag, die mir jede Yoga Stunde bietet, möchte ich in meinen Stunden gerne weitergeben. 

TILLAS REISE IM DETAIL

Flow & Grow Oceanretreat | 29.05. bis 05.06.2021

TILLAS RETREAT IM DETAIL

Das Yogaretreat findet in unserem Surfcamp in Portugal statt. Alle Informationen zur Unterkunft, Verpflegung, Region, etc. findet ihr unter „Details“. Unser Camp liegt direkt am Meer und besteht aus drei Häusern, die wir gemeinschaftlich nutzen. Eines dieser Häuer ist für unsere Yogaretreats reserviert. Die Wohnzimmer und Gärten sind vielseitig eingerichtet und es gibt auch noch weitere Sportmöglichkeiten. Es gibt Frühstück, Lunch und Abendessen und unsere Köche bieten auf Wunsch auch vegetarische und vegane Optionen an. Über das Yogaretreat hinaus besteht das Programm unseres Camps aus Surfen, Yoga, Ausflügen und kleinen gemeinsamen Events, wie zum Beispiel ein Lagerfeuer.

FLOW AND GROW

In diesem Retreat wollen wir den Alltag für eine Woche vergessen, uns von jeglicher Hektik lösen und voll und ganz an dem wunderschönen Ort am Meer und bei uns selbst ankommen.

Am Morgen starten wir zunächst etwas ruhiger mit einer kurzen achtsamen Meditation oder Atemübung. Darauf folgt ein kreativer, dynamischer Vinyasa Flow mit kräftigenden und dehnenden Asanas. So können wir voller Energie gemeinsam den Tag beginnen lassen. 

Am Abend werden wir in sanfteren Yin Sequenzen ausgewählte Positionen etwas länger halten, dabei jegliche Anspannungen auf körperlicher, geistiger sowie emotionaler Ebene loslassen, und den Tag ruhig, entspannt und erfüllt beenden.


BEI FLIEßENDEN VINYASA STUNDEN AM MORGEN, ACHTSAMER MEDITATION UND BEWUSSTEN PRANAYAMA ÜBUNGEN, SOWIE BEI DEN ENTSPANNTEN ABENDLICHEN YIN SESSIONS KÖNNEN WIR JEGLICHEN BALAST LOSLASSEN UND NEUE ENERGIE SCHÖPFEN.

In eurer Woche erwartet euch an jedem Tag ein neues Thema. Passend dazu wähle ich eine Meditation oder Pranayama Übung aus und baue die Vinyasa und Yin Sequenzen entsprechend auf. Dabei können Positionen vorkommen, die einen bestimmten Körperbereich ansprechen z.B. herzöffnende Asanas, aber auch Balanceübungen, Umkehrhaltungen oder Armbalancen können Bestandteil der jeweiligen Sequenz sein. Vielleicht stoßen wir dabei an unsere eigenen Grenzen oder überwinden sie sogar. Die Yogaeinheiten werden dabei mit passender Musik untermalt oder durch ein Mantra, ein Zitat oder eine Geschichte begleitet.

Ganz unter dem Motto „Flow & Grow“ spüren wir jeden Tag etwas mehr Leichtigkeit und schöpfen neue Energie. Am Ende der Woche kehren wir so mit einem guten Gefühl voller innerer Zufriedenheit, Ruhe und Glückseligkeit in den Alltag zurück – Und vielleicht können wir auch nach dem Retreat noch lange durch die schönen Bilder und Erinnerungen diese positiven Gefühle für einen Moment zurückholen.

PREIS & INHALTE AUF EINEN BLICK

Eine Woche für 799 € | 29.05. bis 05.06.2021

  • 8 Yogaeinheiten (5x morgens und 3x nachmittags )
  • Meditationen im Rahmen der Yogaeinheiten
  • 7 Übernachtungen in schönen, gepflegten Doppelzimmern. Einzelzimmerbelegung gegen Aufpreis auf Anfrage möglich.
  • 7x Frühstück, 6x Lunch, 5x Abendessen mit drei Gängen (angepasst an das Yogaprogramm).
  • Retreatprogramm wie oben beschrieben.
  • Material: Matten, Gurte, Klötze & Decken werden von GT gestellt.
  • Yogaraum mit Blick aufs Meer in unserem umgestalteten Yogahaus.
  • 1x Surf-Schnupperkurs inklusive, weitere Kurstage bei Interesse buchbar.
  • Nutzung aller Angebote unseres Surfcamps inkl. eines gemeinsamen Ausflugs in die Region.
  • Materialmiete für Fortgeschrittene: Boards und Neo für 15,-€ / Tag oder 50,- € / Woche
  • Kaffee, Tee und Snacks stehen den ganzen Tag zur Verfügung
  • Basketball, Tischtennis, Sauna und andere Sportmöglichkeiten im Garten

FOTOALBUM: YOGARETREAT

EIN KLEINER ERSTER EINDRUCK – UNSER FOTOALBUM ZEIGT AUFNAHMEN AUS YOGARETREATS UND DEN YOGASESSIONS DER LETZTEN JAHRE