SUSANNE

COACHING MIT SUSANNE SCHWARZ

Susanne Schwarz Coaching

Relax & Enjoy – Seminar mit Urlaubsfeeling| In Nordportugal | 08.06. bis 15.06. 2019

SUSANNES QUALIFIKATIONEN

Life & Business Coach | Einzel- & Unternehmenscoaching

DETAILS ZU SUSANNE

Steckenpferde meiner Arbeit sind Vision & Lebensplanung, Kommunikation, Teamentwicklung und das breite Spektrum der Stressbewältigung. Für mich fließt das alles zusammen und das eine beeinflusst auch immer das andere. Weiß ich achtsam zu kommunizieren, schaffe ich eine entspannte Teamatmosphäre. Arbeite ich an meiner eigenen Resilienz, habe ich guten Einfluss auf mein Umfeld. Lebe ich meine Vision, kann ich anderen Inspiration und Motivation vermitteln.


"WIR KÖNNEN DIE VERGANGENHEIT NICHT ÄNDERN, ABER DIE ZUKUNFT LIEGT IN UNSERER HAND"

Mein Spektrum ist sehr vielfältig, da ich immer wieder neue, spannende Ansätze entdecke, in die ich gerne tiefer eintauche. Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass Körper und Geist nicht trennbar sind - mein Ziel ist es, beides miteinander in Einklang zu bringen.

Meine Qualifikationen und Themenfelder sind

  • Zertifizierte Systemische Life und Business Coach für Einzelpersonen und Teams
  • Achtsamkeitstrainerin, Resilienzcoach
  • Energy Psychology Practitioner nach Gallo
  • Fan von Zusammenhängen zwischen Psyche und Körper, wie beide aufgebaut sind und interagieren
  • Fan der traditionellen hawaiianischen Huna-Philosophie
  • Meine Erfahrungen aus 15 Jahren intensiver Personal- und Projektarbeit
  • Meine Erlebnisse aus dem Wellenreiten, Yin Yoga und neuerdings aus dem Windsurfen

Mir ist es wichtig, dass du erkennst, dass du deine Zukunft gestalten kannst. Du kannst jeden Tag Einfluss nehmen. Und jeden Tag Entscheidungen treffen, die dir eine Richtung geben. Auch wenn dir das Leben immer wieder in die Quere kommt: ausgestattet mit Resilienz, Methoden zum entspannten Umgang mit deinen Herausforderungen und einem guten Blick auf deine Vision, kannst du alles meistern!

 

SUSANNE IM NETZ

www.susanneschwarz.berlin

Facebook: @Ichundwirentwicklung

Instagram: @coachingammeer

INTERVIEW MIT SUSANNE

GOODTIMES INTERVIEW MIT SUSANNE
Hallo Susanne, schön, dass du 2019 wieder mit einem Coaching dabei bist. Kannst du uns ein bisschen was von deinem Coaching erzählen?
 
>>>Wie bist du auf die Idee gekommen, Coachingreisen anzubieten?

Meine eigenen Erfahrungen haben mich auf die Idee gebracht, meine Arbeit mit Urlaubsfeeling zu verbinden. Immer wenn ich am Meer bin, ist mein Kopf frei. Ich mache mir entspannte Gedanken über mein Leben, meine Zukunft und träume meine Vision. Früher hielt ich wenig davon fest und das meiste verpuffte in den ersten Arbeitswochen. Das kennen wohl alle...

Wie das anders funktionieren kann, wie Veränderungsprozesse funktionieren und wie ich diese nachhaltig verfolgen kann, habe ich in meinen unterschiedlichen Ausbildungen gelernt. Am besten geht das in einem entspannten Zustand und wenn alle Sinne beansprucht werden. Das geht natürlich am besten in der Natur. Und damit die Ideen und Vorhaben nicht mehr verpuffen, lege ich großen Wert auf die Planung für zu Hause: Wie kann ich das Erlernte nun implementieren? Wie dafür sorgen, dass ich das auch wirklich mache? Es gibt spannende Methoden, den inneren Schweinehund und kritische Stimmen zu überlisten...

Inzwischen biete ich nicht nur komplette Retreats an, sondern fahre auch mit Einzelpersonen und Teams ein paar Tage raus auf’s Land in schöne Umgebungen.

Und mir selber macht das natürlich auch extrem viel Spaß! Schließlich verbringe ich selber mehr Zeit am Meer...was Teil meiner persönlichen Vision ist.

 
>>>Warum glaubst du das ein Coaching am Meer besser ist?

Das Meer hat sowas magisches - viele empfinden es als ungemein beruhigend, einfach nur auf’s Wasser zu schauen. Ich persönlich kann dabei komplett abschalten - und ich denke dann immer “das geht doch sicher nicht nur mir so”.

In meiner Arbeit geht es oft um Verhaltensveränderungen - die Menschen kommen ja zu mir, weil sie ein Problem haben, für das sie selber noch keine Lösung gefunden haben. In dem aktuellen Retreat geht es um Stressbewältigung, um Resilienz: wer dazu neigt, seine Bedürfnisse zu missachten und Grenzen nicht wahren kann, muss nach innen schauen und an sich arbeiten. Damit Geben und Nehmen besser in Balance sind.

In schöner Umgebung und in einer Woche am Stück kann ich viel tiefer mit den Teilnehmenden arbeiten und schon die ersten Veränderungsprozesse anstoßen. Surfen und Yoga helfen gut dabei - denn gerade bei diesen beiden Sportarten geht es um Grenzen: erkennen und entscheiden “überwinde ich die jetzt oder achte ich sie?” Diese körperliche Erfahrung kann ich gut in meine Arbeit einfließen lassen.

.
 
>>>In deinen letzten Retreats bei uns ging es um Visionen - jetzt mehr um Entspannung und Resilienz. Ist dir das Thema Visionen nicht mehr wichtig? Und was ist der Hintergrund für dein neues Thema?Das Thema Vision und sein Leben danach auszurichten ist immer noch ein riesiges Herzensthema für mich. Und spannenderweise eng gekoppelt an die Resilienz: denn wenn ich eine innere Vision habe, dann macht mich das stabiler. Zufriedener. Ich kann mit Krisen besser umgehen. Ich habe aber festgestellt, dass viele das Thema Vision nicht in ihrem Urlaub und auch nicht so gerne in einer Gruppe anpacken möchten. 

Warum nun Resilienz kombiniert mit Entspannung? 

Einmal finde ich, dass es perfekt zu diesem Ort und dem Motto vom Goodtimes Surfcamp passt. Und ich sehe ja auch, wie stressgeplagt wir Menschen alle sind. Die Burn-Out Raten schnellen in die Höhe - es gibt immer mehr Menschen, die wirklich lange ausfallen oder gar nicht mehr in ihren Beruf zurück können. Dabei gibt es soviel, was man selber machen kann, um nicht in diese Falle zu tappen. Es geht um strukturelle Veränderungen am Arbeitsplatz, das eigene Selbstmanagement - aber auch um das persönliche Verhalten und das Thema Abgrenzung. Und Methoden, die ich aktiv zur Entspannung einsetzen kann. Ich kann bei dem Thema wunderbar ganz viel miteinander kombinieren:  Methoden aus der Achtsamkeit, der Resilienztherapie, dem Systemischen Coaching. Und der Energy Psychology: die Teilnehmer lernen bestimmt Meridian-Punkte zu klopfen, um akuten Stress schnell zu reduzieren. Es wird ein spannender Mix und ich freue mich schon sehr. Auch weil ich die schöne Umgebung mit einbeziehen kann. Ein Seminar mit Urlaubsfeeling sollte ja möglichst nicht drinnen stattfinden...

SUSANNES COACHING IM DETAIL

08.06. bis 15.06. 2019 | Coaching

DETAILS ZU SUSANNES COACHING

Das Coaching mit Susanne findet in unserem Surfcamp in Portugal statt. Alle Informationen zur Unterkunft, Verpflegung, Region, etc. findet ihr unter "Details". Unser Camp liegt direkt am Meer und besteht aus drei Häusern, die wir gemeinschaftlich nutzen. Eines dieser Häuser ist für unsere Coachings reserviert. Die Wohnzimmer und Gärten sind vielseitig eingerichtet und es gibt auch noch weitere Sportmöglichkeiten. Es gibt Frühstück, Lunch und Abendessen und unsere Köche bieten auf Wunsch auch vegane Optionen an. Über das Coaching hinaus besteht das Programm unseres Camps aus Surfen, Yoga, Ausflügen und kleinen gemeinsamen Events, wie zum Beispiel ein Lagerfeuer.


"ALLE TRÄUME KÖNNEN WAHR WERDEN, WENN WIR DEN MUT HABEN IHNEN ZU FOLGEN"

Du weißt, dass du an deine Grenzen stößt und brauchst dringend Urlaub. 

Und gleichzeitig weißt du: Was bringt mir die eine Woche, wenn ich zu Hause so weitermache wie bisher?

Also: Eine Veränderung muss her. Und eine Strategie.

Aber wie konnte es so weit kommen? Vielleicht schaffst du es nicht, Nein zu sagen?

Bist mehr für andere als für dich da und missachtest deine eigenen Bedürfnisse?

Gönn dir eine Woche ICH-Zeit!

Nutze deine Urlaubswoche am Meer um richtig runter zu fahren. 

Lerne unkomplizierte Methoden für zu Hause.

Und schmiede deinen Plan, wie du sie im Alltag einsetzen kannst.

Damit du in Zukunft bereits VOR deinem Urlaub entspannter bist.

Dich erwartet ein bunter Mix aus Theorie und Praxis. Denn ich bin überzeugt: Nur was wir verstehen, wenden wir auch an!

Daher erkläre ich dir

  • wie dein Nervensystem auf Stress reagiert
  • warum bestimmte Übungen so gut für deine Entspannung sorgen - kurz- und langfristig
  • wie du entspannt und wertschätzend “Nein” sagen kannst - denn das bedeutet immer auch ein “Ja” zu dir

Und in der Praxis lernst du

  • Übungen, wie du bei akutem Stress schnell runter fahren kannst
  • wie du deine Grenzen besser spüren kannst
  • wie du dein wertschätzendes Nein tatsächlich aussprichst
  • wie du dein Kopfkino und deine Schuldgefühle in den Griff bekommst

Neben unseren gemeinsam Stunden bleibt dir ausreichend Zeit für dich.


 

PREIS & INHALTE AUF EINEN BLICK

Eine Woche für 949 € | 08.06. bis 15.06. 2019

  • 15 Stunden Theorie & Praxiseinheiten – je nach Wetterlage und unserer Tagesform finden diese vor- oder nachmittags statt, manchmal auch verteilt. Den genauen Plan stelle ich zu Beginn des Retreats vor. Der Mittwoch ist vermutlich freier Ausflugstag.
  • 1x Stunde individuelles Coaching
  • 1x Schnupperstunde Yin Yoga, auf Wunsch weitere optional buchbar
  • 1x Surfkurs (weitere Kurse können bei Interesse nachgebucht werden)
  • 7 Nächte Unterkunft in schönen, gepflegten Doppelzimmern
  • 7x Frühstück, 6x Lunch, 5x Abendessen mit drei Gängen
  • Tägliche Yoga Sessions 10€ / Teilnahme je nach Coaching Programm nicht immer möglich
  • Boards und Neo für 15,-€ / Tag oder 50,- € / Woche
  • Kaffee, Tee und Snacks stehen den ganzen Tag zur Verfügung
  • Basketball, Tischtennis, Sauna und andere Sportmöglichkeiten im Garten

 

COACHING IM GOODTIMES SURFCAMP

EIN BLICK INS CAMP – UNSER FOTO ALBUM ZEIGT AUFNAHMEN VON UNSEREM CAMP DIREKT AM MEER