Jobs bei Goodtimes

Goodtimes Stellenausschreibung

Klettern und Surfen mit guter Verpflegung

Koch oder eine Köchin in Festanstellung

Wer wir sind

In den letzten 8 Jahren haben wir uns von einem reinen Surfcamp zu einem Reiseveranstalter für Natursport entwickelt. Wir bieten Surfurlaub im Norden Portugals, Schneesport in Österreich sowie Klettern in Kroatien, Spanien & Frankreich an. Außerdem gibt es bei uns Yogareisen im In- und Ausland sowie ein sich im Aufbau befindendes Kletterprogramm in Deutschland.

Familiäre Atmosphäre, ein professionelles Sportangebot, optimale Lage unserer Camps sowie eine erstklassige Verpflegung zählen zu unseren Alleinstellungsmerkmalen.

Wir organisieren unsere Angebote von Köln aus und sind momentan dabei ein festes Team aufzubauen, welches sowohl in Deutschland als auch an allen unseren Standorten in Europa eingesetzt wird.

Aktuell wird ein Koch oder eine Köchin in Festanstellung gesucht um den Verpflegungsbereich in den einzelnen Camps zu leiten, sowie perspektivisch von Deutschland aus auch zu koordinieren.

 

Deine Aufgabenbereiche bei uns

Umsetzung des Verpflegungskonzepts an unterschiedlichen GT-Standorten in Europa

Die Verpflegung an allen unseren Standorten hat einen außergewöhnlich hohen Stellenwert und wir betreiben viel Aufwand, um eine hohe Qualität zu gewährleisten. Der Hauptteil der Stelle besteht darin, unser Verpflegungskonzept in unseren Camps in Portugal, Frankreich, Österreich, Kroatien & Spanien kennenzulernen, mitzugestalten und umzusetzen – es wird also viel gekocht.

An den meisten Standorten wird in der Küche zu zweit gearbeitet, so dass eine Einarbeitung eines zweiten Koches ggf. ebenfalls Teil der Stelle sein wird.

Entwicklung von Konzepten für neue Standorte

In den letzten Jahren haben wir unser Reiseangebot kontinuierlich ausgebaut und haben seit kurzem mehrere neue Camps im Programm – diese werden 2021 zum Teil zum ersten Mal laufen. Parallel dazu arbeiten wir daran ein Kletter-Kurztrip Angebot in Deutschland zu etablieren und einige andere Wochenendprojekte, z.B. in Kombination mit Yoga, auszuarbeiten. Für diese neuen Projekte werden Verpflegungskonzepte benötigt, die standortangepasst von dir mitentwickelt werden sollen.

Aufbau eines Personalpools & Controlling der einzelnen Camps

Dieser Teil des Jobs ist als Perspektive zu verstehen, die nicht im ersten Jahr im Vordergrund stehen wird. Kurzfristig wird es eventuell darum gehen, uns bei der Suche nach weiteren Köchen für 2021 zu unterstützen und deren Qualifikation zu überprüfen. Mittelfristig soll ein Personalpool aufgebaut werden, in dem eine einheitliche Einarbeitung nach GT Standard von dir gewährleistet wird.

Als weitere Perspektive stellen wir uns vor, dass die Stellenbesetzung und Koordination des Verpflegungsbereichs der einzelnen Standorte von dir verantwortet wird. Dennoch wird es ein wichtiger Bestandteil bleiben, dass du selbst ebenfalls zu großen Teilen vor Ort bist und so eine hohe Verpflegungsqualität gewährleistest.

 

Was solltest du mitbringen

Erfahrungen als Koch

Wir suchen jemanden mit Arbeitserfahrung als Koch und setzen eine abgeschlossene Berufsausbildung voraus. Der Hauptteil des Jobs besteht aus praktischer Arbeit in der Küche. Uns ist also wichtig, dass du Spaß daran hast für andere zu kochen, Lust darauf hast dir Gedanken darüber zu machen welche Gerichte zu den Tagesabläufen in unseren Camps passen und darüber hinaus gerne im Team arbeitest.

Reiselust

Gerade im ersten Jahr geht es darum, dass du unsere verschiedenen Standorte kennenlernst. Du wirst also sowohl in Portugal und Österreich, in Kroatien sowie in Frankreich und Spanien eingesetzt werden. Die Aufenthaltsdauer im Ausland kann mit der Zeit flexibler werden, im ersten Jahr werden es ca. 6 Monate sein.

Flexibilität & Kreativität

In unserem Surfcamp in Portugal haben wir die Küche in eine ehemalige Garage gebaut, in Frankreich gibt es ein Küchenzelt, in Kroatien wird in einer urigen Finca mit kleiner Küche gekocht – und teilweise werden bis zu 50 Personen verpflegt. Die Küche bei uns zu leiten erfordert einiges an Planung, Flexibilität und Kreativität im Umgang mit wenig Platz.

Teamfähigkeit

Wir sind uns sicher, dass es viele Köche gibt, die das Essen in gewünschter Qualität bei uns auf den Tisch stellen könnten. Wir brauchen jemanden, der darüber hinaus auch in der Lage ist gut mit anderen Menschen auszukommen und kein reines Hierarchiedenken in die Küche bringt. In den Camps wohnt das Team gemeinsam in Teamunterkünften, so dass eine reine Arbeitsbeziehung schwer möglich ist. Du solltest Spaß an Gemeinschaft haben, Lust neben dem Team auch unsere Gäste kennenzulernen und deine Leichtigkeit auch in der Küche nicht verlieren, wenn es mal stressig wird. Bei uns wird zu jedem Zeitpunkt respektvoll und höflich miteinander kommuniziert.

 

Was bieten wir dafür

Verantwortungsvolle Position in einem wachsenden Tourismusunternehmen

Wir sind ein kleines Unternehmen, das sich innerhalb von 8 Jahren von einem kleinen Surfcamp in Portugal zu einem Reiseanbieter für Natursport in verschiedenen Ländern Europas entwickelt hat. Wir sind momentan quasi auf dem Sprung und hoffen, dass wir unsere neuen Camps und Standorte in den nächsten drei Jahren genauso fest etablieren können, wie es uns in Portugal gelungen ist. Darüber hinaus gibt es auch erste Pläne für ein Projekt in Deutschland.

Du hast die Möglichkeit ein wichtiger Teil dieser Entwicklung zu werden und einen selbstbestimmten Job von Anfang an mitzugestalten. Wie viel du im Ausland arbeiten möchtest, in welchen Länder du bevorzugt eingesetzt wirst und wie die Küchenteams unser verschiedenen Camps verteilt werden – diese Entscheidungen sollst du perspektivisch mit uns gemeinsam treffen.

Durchgehende Bezahlung bei flexiblen Arbeitszeiten

Momentan laufen unsere Camps vorwiegend im Zeitraum März – November, mit kurzen Pausen zwischendurch. Wir bieten eine Festanstellung fürs ganze Jahr, innerhalb der nach einem flexiblen Arbeitsstundenkontingent gearbeitet werden kann. Es wird also einen längeren Zeitraum von November – Februar geben, in dem keine durchgehende Anwesenheit notwendig ist, so dass z.B. auch längere Urlaube möglich sind. Dein Gehalt wird gleichmäßig übers Jahr verteilt, so dass es durchgehend ausgezahlt wird.
 

In Zahlen

Arbeitsbeginn: 01.05.2021 oder 01.06.2021

Arbeitsstundenkonto: 1.040 Std. / Jahr

Das entspricht einer Teilzeitstelle mit 20 Std. / Woche

Arbeitszeitraum: Mai/Juni – November

Gehalt: 12.000 € brutto / Jahr, bei 6-7 aktiven Arbeitsmonaten und 5-6 passiven Arbeitsmonaten.

Wir freuen uns, wenn ihr euch unter Jan@goodtimes-surfcamp.de meldet. Bitte sendet uns einen Lebenslauf und auch eine Übersicht eurer Erfahrungen im Tourismus zu, falls vorhanden. Wir freuen uns von euch zu hören!

Jan, Matthis und Malte