FAQ – CORONA

FAQ – CORONA

Hier findet ihr alle Informationen und Updates zum Thema Corona und Reisen mit Goodtimes

INHALTSVERZEICHNIS

I. IHR HABT EIN „CORONA-ANGEBOT“ – WAS GENAU IST DAS?
II. KANN MAN SICH GEGEN „CORONA“ VERSICHERN?
III. WAS PASSIERT, WENN ICH STORNIEREN MÖCHTE?
IV. WAS PASSIERT, WENN CORONA MEINEN REISEZEITRAUM BETRIFFT?

 

I. IHR HABT EIN „CORONA-ANGEBOT“ – WAS GENAU IST DAS?

Damit ihr ganz entspannt euren Urlaub planen und euch Plätze bei uns sichern könnt, ohne eure Flexibilität zu verlieren, haben wir uns folgende Möglichkeiten überlegt:

  • Alle Reisen, die vor dem 28. Februar gebucht werden, können kostenlos bis 6 Wochen vor Urlaubsbeginn storniert werden. Eine Email reicht und ihr bekommt eurer Geld zurück.
  • Wir verändern unsere Zahlungsmodalitäten und ermöglichen eine Ratenzahlung von 4x 25% des Reisepreises, anstelle der bisherigen Aufteilung von 2x 50%.
  • Wir verlängern unsere Reservierungsmöglichkeiten und blocken euch für 21 Tage einen Platz. Um einen Platz zu reservieren reicht eine kurze Email an info@goodtimes-surfcamp.de

 

II. KANN MAN SICH „GEGEN CORONA“ VERSICHERN?

Die HanseMerkur Versicherung ist nach unseren Recherchen der einzig wirklich seriöse Anbieter, der einen sogenannten „Corona-Zusatzschutz“ anbietet. Dieser Zusatzschutz ist ein Extrabaustein für die reguläre Reiserücktrittsversicherung: man kann ihn also nur buchen, wenn man auch eine Reiserücktrittsversicherung abschließt.

Dieser zusätzliche Coronaschutz beinhaltet eine Absicherung, wenn man wegen eines Corona-Verdachts zu Hause (oder auch am Urlaubsort) in Quarantäne muss. Der Schutz greift auch, wenn eine Temperaturmessung am Hinreise- oder Rückreisetag dazu führt, dass Urlauber ihren Flug nicht antreten können. Die Reiserücktrittsversicherung wiederum greift im Krankheitsfall, aber auch wenn man beispielsweise seinen Job verliert oder auf Kurzarbeit gesetzt wird.

Die Kosten für die Versicherung richten sich nach Höhe des Reisepreises – Kostenpunkt für beide Versicherungen zusammen (z.B. für eine Reise in unser Snowcamp, Reisepreis 999 €) ca. 55 € / Person. Es ist momentan auch möglich sich als Gruppe zu versichern – kann eine Person aus der Gruppe nicht reisen, ist die ganze Gruppe versichert.

Wichtig: Alle hier gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen so vollständig wie möglich zusammengetragen – wir können aber keine Verantwortung dafür übernehmen. Buchen kann man die Versicherung ohnehin nur bei der HanseMerkur, nicht bei uns. Über diesen Link gelangt ihr auf eine Übersichtsseite auf deren Homepage.*

 

III. WAS PASSIERT, WENN ICH STORNIEREN MÖCHTE?

Habt ihr an unserer „Corona-Aktion“ teilgenommen und somit vor dem 28. Februar gebucht, so könnt ihr eure Buchung ohne Angabe von Gründen bis 6 Wochen vor Reisebeginn stornieren. In dem Fall bekommt ihr euer Geld einfach zurück, es reicht eine Email. Für das Snowcamp gilt außerdem die gleiche Regelung, aber unabhängig vom Buchungszeitpunkt. Bis zum 15. Februar können alle Reisen ins Snowcamp kostenfrei per Mail storniert werden.

Ansonsten gelten grundsätzlich erstmal unsere regulären Stornobedingungen nach denen, abhängig vom Zeitpunkt einer Stornierung, ein Teil des Reisepreises bezahlt werden muss. Normalerweise sind das:

  • Bis 90 Tage vor Reisebeginn 10%
  • Bis 60 Tage vor Reisebeginn 20%
  • Bis 30 Tage vor Reisebeginn 40 %
  • Bis 14 Tage vor Reisebeginn 70 %
  • Bis 7 Tage vor Reisebeginn 90 % und danach 100 %

 

IV. WAS PASSIERT, WENN CORONA MEINEN REISEZEITRAUM BETRIFFT?

Falls eine Reise coronabedingt abgesagt werden muss (z.B. bei einer Grenzschließung, Reisewarnung für die Region, etc.) habt ihr natürlich die Möglichkeit von der Reise zurückzutreten und eine Gutschrift für bereits bezahltes Geld zu bekommen, so dass wir einen neuen Termin für euch finden können. Die Gutschriften gelten für alle unsere Camps, ihr könnt also gerne Surfen, Ski-/Snowboardfahren oder Klettern kommen. Wenn ihr keine Gutschrift möchtet erstatten wir euer Geld natürlich auch.

 

*Wenn du über oben angegebene Links eine Versicherung abschließt, bekommt Goodtimes von der Hanse Merkur eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Das hilft uns und ist für euch kein Nachteil. Wir haben die Versicherungen alle miteinander verglichen und halten dieses für das beste Angebot.