Unsere Tagesabläufe – Surfen, Yoga und Erholung

Ein gut abgestimmter Tagesplan sorgt bei uns für einen Mix aus Sport und Erholung. Entspannt in der Kaffeelounge, spielt Basketball auf unserem Sportplatz oder geht zum Sonnenuntergang noch mal surfen. Gestaltet euren Urlaub wie ihr es mögt.

Surfen Yoga Portugal

Surfen Yoga Portugal

 

Genießt einen Mix aus Surfen, Yoga und Erholung

Surfen Yoga Portugaldsc_5386
Surfen Yoga PortugalSurfen Yoga Portugal Surfen Yoga PortugalSurfen Yoga Portugal

Abwechslung ist uns wichtig

Unsere Tagespläne sind abwechslungsreich und bieten Platz zum Abschalten. Surfen und Yoga stehen natürlich immer im Mittelpunkt.

Surfkurse, wenn die Wellen gerade am Besten sind, und Yoga zum Entspannen. Zusätzlich bieten die Häuser alles, was ein guter Urlaub braucht. Spielt Basketball auf dem Sportplatz oder Schach auf dem Außensofa. Ein kleines Crocket-Match zum Lunch oder doch Siesta und dann nochmal ins Wasser? Surfen, Yoga, Sport und Spiel. Bei uns erholt ihr euch so wie ihr es am liebsten habt.

Surfen im Goodtimes Surfcamp

Ihr habt die Möglichkeit an unseren Surfkursen teilzunehmen oder einfach zu surfen wann ihr wollt.

Unsere Surfkurse werden immer zum optimalen Zeitpunkt des Tages durchgeführt. So haben wir die Möglichkeit, die besten Wellen mit euch für den Unterricht zu nutzen. Lunch und auch die Yogastunden sind immer an die Kurse angepasst. So ergänzen die Yogasessions den Tagesablauf besonders gut und es ist immer noch Zeit für einen Ausflug oder um einfach die Beine hoch zu legen.

Unsere Tagespläne bieten Platz für weitere Surfsessions und natürlich bekommt ihr von uns die passenden Tipps wann und wo die beste Welle bricht.

Unser Material beinhaltet vom Softboard für Anfänger bis zum Nexo-Testcenter für erfahrene Surfer alles, was ihr für euren Surftrip bei uns braucht.

Yoga Sessions im Goodtimes Surfcamp

Unsere Yogaeinheiten finden jeden Tag angepasst an den Tagesplan statt. Eine Yogasession dauert 75 Minuten und wird von ausgebildeten und erfahrenen Yogalehrern geleitet. Die Ausrüstung bekommt ihr von uns und eine Session kostet 10 €.

Je nach Wetter geht es auf die Plattform am alten Fort direkt am Meer, in den Garten unseres Surfcamps oder auch in unseren Yogaraum.

Die Mahlzeiten

Frühstück mit Blick auf die Wellen, Lunch angepasst an die Surfkurse und gemeinsames Abendessen im Garten. Weitere Informationen zur Verpflegung findet ihr hier.

Praia da Gelfa, unsere verlassene Bucht

Unsere Bucht bietet, neben tollen Sandbänken zum Surfen, Möglichkeiten zum Spazierengehen an einem kleinen Flusslauf oder durch die von Felsen eingeschlossenen kleinen Buchten. Bei uns ist es die ganze Saison lang sehr ruhig und am Strand ist nur wenig los. Am nördlichen Ende der Bucht liegt Ancora mit seinen Cafés, Restaurants und Geschäften für den täglichen Bedarf. In der Region gibt es natürlich noch viele andere Ausflugsziele wie Wasserfälle, Mühlen und Flussläufe oder schöne Städte wie zum Beispiel Vigo oder Porto.

Zusammengefasst: Surf, Yoga, Food, Relax in Portugal – stürzt euch in die Wellen, genießt gutes Essen, entspannt beim Yoga und lernt den Norden Portugals kennen!